Die Autorin
Autorin
bild2
bild3

Nach ihrer Ausbildung im Gesundheitswesen ging die Autorin Sonja-Sophia Ladner (geb. 1975) dem lang gehegten Wunsch der Schriftstellerei nach.
Der Titel „Jara auf dem Weg des alten Wissens“ ist ihr Debütroman in diesem Genre.
Sie lebt heute mit ihren beiden Katzen im Zürcher-Oberland.

„Manchmal bin ich chaotisch, zurückgezogen, manchmal auch nicht. Ich mag die Wahrheit und ihre Vielfalt von Angesicht zu Angesicht. Auch viel Raum für mich, brauche ich. Die Natur in allen Gewändern der Zeit und die gemächlichen Spaziergänge darin, das liebe ich. Sowie meine Familie, Freunde und Katzen die mich Begleiten, auch dann wenn es schwierig wird, euch danke ich. Ja, manchmal eine Träumerin, so nennt man mich.
Ich bin glücklich, dass ich so sein kann, wie ich bin.“

Am 24 März 2009, mit 14 Jahren ist meine treue Begleiterin Sissi gegangen.
„In tiefer liebe verbunden, so sehe ich dich, mein Sonnenschein. Auf die andere Seite des Schleiers bist du gegangen in ein andres sein. Ich vermisse dich und doch lass ich dich jetzt los, gehe ins Licht bis dann, wenn wir uns wieder sehen. Ich liebe dich.“
„Froh bin ich dich zu haben, mein Ritter mein Prinz, oft gehst du jagen und teilst deine Beute mit mir. Wenn es mir schlecht geht bleibst du treulich bei mir. Ich hoffe auf viele weitere glückliche Jahre hier mit mir, auch dich liebe ich.“